Vincent Peter Frank Nikisch

*1960 in Hann. Münden, einem romantischen, mittelalterlichen Städtchen an der Weser mit vielen verwunschenen Gässchen.

 

Mein Vater war Seefahrer & später selbstständiger Schaufensterdekorateur, der auch musizierte & Ölbilder von seinen Seefahrten malte, was ich als kleiner Mensch schon bewunderte. Er taufte mich „Vincent“ nach van Gogh. Meine Mutter war ebenfalls musisch sehr begabt & malte, zeichnete & fotografierte unentwegt; ein Onkel war Fotograf. So kam ich schon sehr früh & alltäglich mit Malerei, Kunst, Fotografie & Musik in Berührung.

 

Nachdem ich als Altenpflegehelfer meine empathische Seite gefördert habe, machte ich meine Leidenschaft fürs Fotografieren zum Beruf, ließ mich zum Fotografen ausbilden & eröffnete ich ein Fotostudio in Hamburg, dessen einzigartig nostalgische Räume sich wunderbar für diverse Veranstaltungen & Festlichkeiten eignen. Meine weitere Leidenschaft für Malerei & Musik betreibe ich beruflich:

 

Als Flamenco-Style-Gitarrist werde ich gelegentlich für Feiern, auch Trauerfeiern, gebucht, in denen einfühlsame Live-Musik auf höchstem Niveau gefragt ist.

 

Sämtliche Gemälde in den Vorhallen meines Salons, aber auch meinem gesamten "Fotopalast", habe ich erschaffen; Preise auf Anfrage.

 

Als ausgebildeter Personal Trainer liebe ich Sport, ich liebe die Natur & überhaupt alle Lebewesen.